G u i d o s  R e i s e b e r i c h t e

V i e t n t a m  
R e i s e b e r i c h t
M e k o n g  D e l t a  2 0 0 8

Reisebericht
Mekong Delta 2008
T e i l  1

Reisebericht
Mekong Delta 2008
T e i l  2

Reisebericht
Mekong Delta 2008
T e i l  3

Reisebericht
Mekong Delta 2008
T e i l  4

Reisebericht Mekong  Delta  2008
T e i l  4


Donnerstag den 17. Juli 2008 Teil 2

Auf einem Sampan fahren wir zum schwimmenden Markt von Cai Be. Anschliessend besuchen wir einen Familienbetrieb wo Reispapier, eine wichtige Zutat der vietnamesischen Küche, Reispopkorn und Kokosnusssüssigkeiten hergestellt werden.

 

Wir fahren weiter durch kleine Kanäle und verlassen dann den Sampan. Wir machen zuerst Pause in einem Obstgarten und steigen dann auf das Fahrrad um. Wir fahren an einer kleinen Ziegelei vorbei, und sehen den Menschen bei ihrer sehr harten Arbeit zu. Unterwegs treffen wir immer wieder wir sehr freundliche und an uns interessierte Einheimisch an und kommen mit Ihnen ins Gespräch, dank der Unterstützung von Gan Trang.

 

Jetzt ging es auf einem grösseren und schnellern Boot, vorbei an Hausboot-Fischfarmen zu unsere lokalen Gastfamilie in  Phuc Tuc. Da sich noch kurzfristig eine Gruppe mit 4 Personen angemeldet hat, können wie direkt im Haus unserer Gastfamilie schlafen.
Es ist Regenzeit im Mekongdelta, doch wir hatten bis jetzt noch keinen Regen gehabt. An diesem Nachmittag ergiesst sich jedoch ein heftiger Platzregen über unsere Region. Da ich schon immer gerne ein tropischen Regenguss hautnah spüren wollte, ziehe ich mich bis auf die Shorts aus, ziehe meinen Regenmantel darüber und mache mich auf den Weg durch die tropischen Gärten. Ich merke erst später, dass ich weder weis wie unsere Gastfamilie heisst, noch eine Ortsbezeichnung kenne, auch mein Handy nicht dabei ist und auch überhaupt kein Geld im Sack habe. Doch irgendwie fand ich den Heimweg wieder und genoss die tropische Vegetation die nach dem Platzregen von den Sonnenstrahlen erleuchtet wurden.
Das Nachtessen schmeckte sehr fein und aus Bintang Bier fehlte hier nicht. Nach dem Nachtessen gab es noch eine kurze traditionelle Musikdarbietung uns so ging wieder ein ereignisreicher Tag zu ende.

Freitag den 18. Juli 2008

Heute besuchen wir noch eine Bienenzucht, geniessen dort einen heissen Tee mit Bienenhonig, kosten noch einmal die verschieden tropischen Früchte, und rudern durch schmale, von Kokospalmen gesäumten, schattigen Kanäle, Auf dem Rückweg besuchen wir noch eine Insel auf der wir noch etwas spazieren gehen. Anschliessend geht es mit dem Boot zu einer Anlegestelle wo uns der Fahrer schon erwartet.

 

Auf dem Weg nach Ho Chi Minh City besuchen wir noch die Pagode Vinh Trang und machen noch einen Stopp bei einem lokalen Restaurant wo wir zu Mittag essen. Mit der Ankunft beim Liberty 3 Hotel in Ho Chi
Minh City endet unserer 4-tägige Mekong Tour. Wir haben unsere liebe und hilfsbereite Reiseleiterin Gan Trang  lieb gewonnen, so dass uns der Abschied schon etwas schwer viel. Auch mit dem Fahrer hatten wir sehr Glück, er war ein ruhiger und zuverlässiger Begleiter.
Das Fazit dieser Tour fällt sicher sehr positiv aus, doch das einzigartige, grossartige  Highlight war es nun auch wieder nicht. Das Mekong Delta ist schon eine Reise wert, doch eben ist es nicht ganz so exotisch wie ich mir das vorgestellt hatte.

Wir haben nun noch ein wenig Zeit um zum Ben-Thanh-Markt zu Spazieren.
Was wir hier erleben um die Strassen überqueren zu können übertrifft das bisher erlebt noch einmal.
Es gibt nie eine Pause im Verkehrsstrom, und so gibt es nur die Möglichkeit sich zwischen vorbeirasenden Motorrädern über die Strasse zu winden. Wehe! jemand geht vor und der andere bleibt stehen.

Am Samstagmorgen schon vor 7 Uhr geht es zum Flughafen und über Singapore nach Denpasar, auf Bali.

Reisebericht
Mekong Delta 2008
T e i l  1

Reisebericht
Mekong Delta 2008
T e i l  2

Reisebericht
Mekong Delta 2008
T e i l  3

Reisebericht
Mekong Delta 2008
T e i l  4

Einleitung

 

Links


zu der Seite Guidos Reiseberichte

Webmaster Guido Moscatelli - Wetzikon Schweiz - gmzhch@gmail.com

Letzte Aktualisierung am  04.06.2017 20:41:12