G u i d o s  R e i s e b e r i c h t e

Langkawi 2018 

Ausflüge in die Natur

zu Guidos Reiseberichte

 
 
Unsere 4 Unterkünfte Ausflüge Natur

Ausflüge Strände

Wir besuchen den Hafen des Kampung Bukit Malut Village. Es gibt Gerüchte, dass die meisten Dorfbewohner ursprünglich aus Burma stammen sollen und von den  Rohingya abstammen sollen, was aber eher nicht stimmt. In den letzten  Jahren gab es verschiedne Brände hier bei denen immer wieder viele Häuser zerstört wurden.

Pantai Penarak im Süden, ein lohnendes Ausflugsziel

Die höchste Erhebung von Langkawi ist der 890m hohe Gunung Raya im Zentrum der Insel. Über eine gut befahrbare Strasse kann man diesen Berg ohne grosse Anstrengung mit dem Auto erklimmen. Der Aussichtsturm ist allerdings geschlossen. Entlang der Strasse kann allerlei Tiere beobachten wie zum z.B. Brillenlanguren und, vor allem abends, ganze Gruppen von Nashornvögeln.

Oberhalb des Peace Haven Hibiscus  lässt sich die Natur bei eine Wanderung entdecken und unten im Dorf gibt es abends viele Nashornvögel zu bewundern.

Einer der beliebtesten Wasserfälle auf Langkawi ist der Seven Wells-Wasserfall im Nordwesten der Insel. Vom Oriental Village führt die Strasse ein kurzes Stück weiter bergauf zum Parkplatz  des Wasserfall. Sie seven Wells sind gut zu Fuss zu erreichen. Von dort aus beginnt dann der Trail 701 zum Machinchang Peak ( 701 ). Der erst Teil dieses Trails ist wunderschön und einfach zu begehen, doch der letzte kurze Teil, sei nur für erfahrene Kletterer geeignet.

Der Zugang zur Datei Beach ist privat und die Datai Strasse endet als Einbahn. Doch die Strasse führt durch wunderschönen Regenwald.

Die Sky Cap und die Sky Bridge

zu Gudruns Langkawi Online Reiseführer
Unsere 4 Unterkünfte Ausflüge Natur

Ausflüge Strände


 

Guidos Reiseberichte

 Letzte Aktualisierung am  27.11.2018 22:09:08
 
Webmaster Guido Moscatelli - Wetzikon Schweiz - gmzhch@gmail.com