G u i d o s  R e i s e b e r i c h t e

Kerela 2019 

I n f o s

zu Guidos Reiseberichte

 
I n f o s
 
Kumarakom Marari Beach
Alleppey Beach Cherai Beach Kochin
 

e-Tourist Visa für Indien (online)

Das Touristenvisum für Indien beantragen Touristen mit Schweizer Pass am besten online. Das Antragsformular für e-Tourist Visa: muss auf der offiziellen Webseite online ausgefüllt werden indianvisaonline.gov.in/visa/tvoa.html und kostet 80 US Dollar.
Scan vom Pass (1. Doppelseite): welcher noch mind. 6 Monate ab Einreise gültig ist, muss als pdf (min.10 - max. 300 KB) hochgeladen werden. Passfoto (quadratisches Format wie USA): muss als jpg (min.10 - max. 1 MB) hochgeladen werden. mehr Details

Einige persönliche Erfahrung zum Ausfüllen des Antragsformular für das e-Tourist Visa:
Bitte halte dich ganz genau an die Vorgaben für das
Foto sowie das pdf.
Das pdf kann nur mit einem kurzen Dateinamen hochgeladen werden.
Unter D.: Family Details füllt man auch aus wenn die Eltern bereits gestorben sind.
Wenn etwas nicht ausgefüllt werden kann, z.B. Arbeitgeber weil man Rentner ist, schreibt man NO.

Zuerst füllt man das Antragsformular aus. Am Ende füllt lädt man das Foto und das pdf hoch.
Dann bestätigt man das alles hochgeladen ist und dass man bezahlen möchte. Anschliessend  bezahlt man die 80 USD mit der Kreditkarte auf eines der zwei angeboten Zahlungsmöglichkeiten. Wir haben beide, für mich und meine Frau benützt, es klappt bei beiden bestens. Am nächsten Nachmittag trafen die E-Mails mit den links zu den Visa Dokuments ein. Dann kann man das
e-Tourist Visa für Indien bei Visa Status ausdrucken um es dann für die Kontrolle am Flughafen und für die Einreise in Indien dabei zu haben. Der  Application Status muss: GRANTED sein.

Webmaster Guido Moscatelli - Wetzikon Schweiz - gmzhch@gmail.com

 

INDIEN WÄHRUNG: DIE INDISCHE RUPIE

Um Korruption und Schwarzgeld entgegenzuwirken, hat die Regierung von Indien Anfang November 2016 alle Noten im Wert von über 100 indischen Rupien für ungültig erklärt. Ende November 2016 wurden in Indien neue Rupien (500er- und 2000er-Noten) in Umlauf gebracht. Bald sollen auch wieder 1000er Noten gedruckt werden.

Indische Rupien - IDR - können nur in Indien bezogen werden. Wechselstuben und an ATM Automaten sind vieler Orts vorhanden. Ratsam ist es am Flughafen nur das nötigste zu Wechseln, und darauf zu achten, möglichst keine Scheine zu erhalten.

 

Transport

Praktisch ab allen Flughäfen  in Indien gibt es die sogenannten Prepaid Taxistände. Dort kann man sich einen Taxi Coupon erwerben, z.B. für die stressfreie Fahrt zum Hotel. Die Preise sind offiziell festgelegt, und hängen von der Entfernung ab. Der Fahrer erhält dann am Ende der Fahrt eine Unterschrift auf dem Coupon, und damit bekommt er dann später zu seinem Fahrgeld. ( Flughafen Kochi )

Die Unterkünfte bieten alle eine Taxivermittlung an. Wir haben uns für diesen entschieden. Für unsere Fahrt vom Flughafen Kochi nach Kumarakom ( 90 km ) haben wir so 2500 IDR ( sFr. 37.-- ) bezahlt. ( Prepaid Taxi 2300 IDR ) Der Vorteil ist: Wir wurden am Flughafen mit unserem Namenschild erwartet und der Fahrer kannte den Weg zu Unterkunft bereits. Auch alle übrigen Transfers, liessen wir von  unser Gastgebern organisieren.

Ein alter Rikscha-Fahrer zieht seine Rikscha mit einem Fahrgast durch eine StraÃ?e Kalkuttas, dahinter steht ein gelbes Taxi. (epa / Piyal Adhikary)

Unsere 5 Unterkünfte

 

Kumarakom
 

Mango Kerela Homes oder Meenakshi River Villa eine Unterkunft, 2 Namen

Das Meenakshi Homestay oder auch Mango Kerela Homes befindet sich im Zentrum von Kumarakom. Es liegt nur 200 m vom Kumarakom Bird Sanctuary entfernt. Alle Zimmer haben einen Balkon, sind klimatisiert und verfügen über TV und WIFI. Das landes-typische  Essen wird vom Gastgeber frisch zubereitet.

 

Marari Beach
 

Marari Neena Beach bietet klimatisierte Unterkünfte mit einem Balkon. WLAN ist kostenfrei. Jede Unterkunft verfügt über eine Terrasse mit Gartenblick. Die Familie kümmert sich wirklich rührend und tut alles um den Aufenthalt einmalig zu gestalten! Das Zimmer ist neu renoviert und nicht weit vom Strand entfernt. Sehr zu empfehlen ist auch Ihr essen direkt am Strand mit frischem Fisch und grossartigem Curry!

 

Alleppey Beach
 

Das Alleppey Beach Garden  liegt direkt am Strand in friedlicher Athmospähre und wird von einem deutsch indischem Team geführt. Das Alleppey Beach Garden bietet schöne saubere klimatisierte Zimmer mit eigenem Badezimmer. Die Zimmer haben alle Strandblick vom eigenem privaten Balkon. Einige Zimmer haben Frontsicht auf das Meer und du kannst vom Bett die freie Sicht aufs Meer geniessen. Der Strand direkt vor der Tür lädt zum Erholen und Sonnenbaden ein.

                                                       

Cherai Beach

Das Lake Front an der Cherai Beach  ist sehr schön. Es fühlt sich an wie eine eigene ruhige tropische Insel mit Zugang zum Wasser auf einer Seite und der Strand ist weniger als 100 Meter auf der anderen. Die Zimmer sind  komfortabel und das Essen ist sehr lecker. Die Gastgeber sind wundervolle freundliche Leute, die dafür sorgen, dass der Aufenthalt genau das ist, was Sie sich für einen perfekten Urlaub wünschen.

Kochin

Das Roses Inn  liegt im Viertel Fort Kochi in Cochin, 100 m von den  chinesischen Fischernetzen und 600 m von der Biennale von Kochi entfernt. Es bietet klimatisierte Zimmer und kostenfreies WLAN in allen Bereichen. Das Hotel mit Meerblick umfasst auch eine Terrasse und ein Restaurant.

I n f o s
 
Kumarakom Marari Beach
Alleppey Beach Cherai Beach Kochin


 

Guidos Reiseberichte

 Letzte Aktualisierung am  04.12.2019 18:42:52
 
Webmaster Guido Moscatelli - Wetzikon Schweiz - gmzhch@gmail.com